GESCHICHTE DER GALERIE | HISTORY OF THE GALLERY

Die Galerie Frank Schlag & Cie. wurde Anfang 1998 in Düsseldorf gegründet und ist Mitglied im BundesVerband Deutscher Galerien. Im August 2001 erfolgte ein Umzug in das denkmalgeschützte Vorderhaus des ehemaligen Gut Hackenberg in Essen. Dort wurden 16 Jahre lang zahlreiche Ausstellungen präsentiert, an die wir uns gerne zurückerinnern.

Im Dezember 2017 sollte ein neues Kapitel beginnen, weshalb die Galerie Frank Schlag & Cie. nun in der Teichstraße 9, im Essener Stadtzentrum zu finden ist. Die Galerie präsentiert zeitgenössische Kunst aus Europa, China, Japan und Australien in den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie und Druckgrafik. Die zeitgenössische Malerei aus Deutschland und China sind der Schwerpunkt der Galeriearbeit.


Galerie Frank Schlag & Cie. was founded in early 1998 in Düsseldorf and is a member of the Federal Association of German Galleries. After over 16 Years at Meisenburgstraße 173, the gallery is now located at Teichstraße 9 in the centre of Essen. The gallery presents contemporary art, especially painting and sculpture from Europe, China, Japan and Australia. The focal point of its work is contemporary art from Germany and China.